Vereinbarung Ravenbrook s013-raven-04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vereinbarung Ravenbrook s013-raven-04

      Stadtherr: Iruel
      Bürger: xSendaji
      Grundstücks-ID: s013-raven-04

      Vereinbarung:
      Die Bebauung des Grundstücks darf nicht verändert werden. Die Inneneinrichtung darf aber frei umgestaltet werden (auch wenn wir es schön finden würden, wenn es als Markler-Büro erhalten bleibt). Die Tierregel, dass Tiere so tief unter dem Boden gehalten werden müssen, dass sie an der Oberfläche weder zu hören noch im Untertitel zu lesen sind, ist einzuhalten!

      Das Grundstück ist derzeit folgendermaßen bebaut:
      • ein 19 Blöcke hohes Haus, dass von seiner Fläche etwas mehr als 90% des ganzen Grundstücks einnimmt
      • das Haus besteht aus grauem Beton, roter Keramik und verschiedenen Quarzteilen (Treppen, Stufen, Säulen usw.), außerdem sind weiße Glasblöcke und schwarze Glasscheiben verbaut
      • die Gebäudefassade ist sehr detailreich gestaltet, genauso wie das Dach. Insgesamt wirkt alles recht abgerundet
      • an den vier Eckpunkten des Hauses befinden sich turmartige Teile, welche mit kleinen Kuppeln aus weißem Glas ausgestattet sind
      • der Eingang befindet sich genau mittig auf der Südseite
      • die freie Fläche um das Gebäude herum ist mit etwas Gras und ein paar wenigen Blumen gestaltet
      Entsprechend der aktuellen Serverregeln ist diese Vereinbarung gültig sobald der Besitzer diese bestätigt. Der Besitzer muss diese Vereinbarung gegenzeichnen sobald er das Grundstück gekauft hat. Wechselt das Grundstück den Besitzer muss der neue Eigentümer diese Vereinbarung akzeptieren!
      Für ungültig erklärt werden kann sie nur, wenn BEIDE Parteien dies ausdrücklich als Antwort in diesen Thread posten oder vom Stadtherren alleine, sollte das Grundstück z.B. durch eine Enteignung wieder in seinen Besitz übergehen. Versucht es also bitte nicht auf ‚gut Glück‘ sondern sprecht das vorher mit uns ab.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Iruel ()