Minecraft 1.14.4 bringt den PC zum Komplett Absturz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Minecraft 1.14.4 bringt den PC zum Komplett Absturz

      Hi zusammen,

      Ich wollte mal auf diesem Wege Fragen ob vielleicht jemand eine Lösung für ein Problem hat. Was bei mir seit der Version 1.14.2 auftritt und nun mit der Version 1.14.4 noch schlimmer geworden ist.

      Das Problem ist folgendes : Immer wenn ich Minecraft ab der Version 1.14.2 vom Launcher her starte, killt das leider mein PC und er stürzt mit Bluescreen ab :(. Habe schon vieles versucht gehabt : Minecraft neu installieren, Java neu installieren, Grafiktreiber geupdated.

      Das komische ist wenn ich Minecraft in der Version 1.14.1 und tiefer starte passiert nichts. Sprich Minecraft startet ganz Normal wie immer. Dieses Problem tritt erst ab 1.14.2 auf und seit 1.14.4 noch verstärkt.

      Deshalb meine Frage hat vielleicht noch jemand einen Tipp was man da machen könnte? Da ich leider aus der Log Datei sowie aus der Debug Datei nicht schlau werde was Minecraft fehlt :(

      Mit hoffnungsvollen Grüßen

      Paskal :)

      P.S: Danke schön schonmal im Vor raus für eure Hilfe :)
    • Slipy schrieb:

      Was für einen Fehler zeigt den der bluescreen an?
      Beim Bluescreen Absturz wechselt er komischerweise immer zwischen 2 Fehlermeldungen und zwar diesen : CLOCK_WATCHDOG_TIMEOUT und WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR


      Ich habe auch schon versucht Minecraft im abgesicherten Modus zu starten. Dort kommt dann eine Java Fehlermeldung. Irgendwie ganz komisch leider alles :(





      TomatoCake schrieb:

      Ich weiß nicht ob es in diesem Fall hilft,
      aber ich würde den Launcher auf die Beta-Version umstellen,
      das hat bei mir (und anderen) einige Probleme behoben...
      Danke schön für deinen Tipp :) Habe dies schon versucht und leider hat dies nicht geholfen :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paskal97 ()

    • Hallo @Paskal97

      ohne zusätzliche Informationen über deinen PC und die Dinge, die du schon versucht hast, lässt sich nichts zuverlässig aussagen.

      PC Typ (CPU, Board, Graka, etc...)
      Windows Version?
      Treiber aktuell (Chipsatz-Treiber speziell und wichtig)?
      Bios Einstellungen verändert?
      System übertaktet?
      Temperaturproblem (zu testen mit Monitorprogrammen)?

      Bei einem BSOD wird nach dem Neustart ein Dumpfile erzeugt, in dem die genaue Fehlerursache protokolliert wird.

      Zumindest diese Info solltest du den Leuten, die dir helfen könnten, zur Verfügung stellen.
      Da keine Windows-Version angegeben wurde, musst du selbst danach suchen...
      Zu finden unter: google.de/search?source=hp&ei=…aYKHaPeDEcQ4dUDCAc&uact=5


      Mit den dürftigen Infos kann man nur Goggle bemühen...
      Schaue dir mal die ersten 4 Treffer hier an:
      google.com/search?q=windows+wh…&sourceid=chrome&ie=UTF-8

      Dort sind Lösungsvorschläge, die du hoffentlich schon alle ausprobiert hast?! ;)





      Gruß Jimbob Walton

      PS.: Wenn dich das alles nicht weiterbringt, können wir weitersehen...
      ---
      Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
      Albert Einstein (1879-1955), dt.-amerik. Physiker
    • Hallo @'_Jimbob_Walton_',

      erstmal Danke für die Links. Ich möchte mich auch entschuldigen leider habe ich es beim erstellen vergessen die PC Daten mit anzugeben. Leider wusste ich auch nicht das wenn der Bluescreen kommt der Grund dafür protokoliert wird. Jetzt kommen erstmal die PC Daten :


      Betriebssystem : Win 10
      Version : 10.0.18362 Build 18362
      Mainboard : Z97 PC Mate (MS-7850)
      Prozessor : Intel Core i7 - 4790k CPU @ 4.00 GHz, 4501 MHz, 4 Kerne, 8 logische Prozessoren
      Grafikkarte : Nvidia GTX 980

      Die Treiber sind soweit wie ich das sehen kann alle auf dem Aktuellsten Stand. Die Einstellungen im Bios sind nicht verändert worden. Der PC wurde übertaktet gekauft. Die Temperatur schwankt zwischen 30 bis 60 Grad. Habe auch eine Hybrid Kühlung sprich einige Komponenten werden mit Wasser gekühlt andere mit Normal mit Luft.

      Nachdem ich vorhin deine Nachricht gelesen habe und jetzt weiß das der Bluescreen auch eine Nachricht hinterlässt habe ich diese mal ausgelesen. Bei jedem Absturz gibt es immer 3 Rote Zeilen die immer wieder kommen wenn er mit Minecraft 1.14.4 abstürzt. Ich packe mal ein Screenshot mit bei. Leider kann ich persönlich mit der Information die mir das Programm ausspuckt nicht so viel anfangen. Da ich mich leider nicht so extrem gut auskenne.

      Die Lösungsvorschläge vom Link 2 hatte ich schon alle durch gehabt. Leider hat nichts geholfen .


      Grüße und schonmal vielen lieben Dank für die Hilfe.
    • Hey @Paskal97,

      da der PC Übertaktet ist, würde ich zuerst mal versuchen, das System mit Normwerten zu starten.

      Da neben dem CPU-Takt womöglich auch der DDR-Speicher höher getaktet werden könnte, ließe sich so das Problem zumindest schon mal einkreisen.

      Schau nochmal bitte nach dem "richtigen" Dump, wenn der Blue-Screen kommt.
      Dieser wird meistens nach dem Neustart angelegt (oder währenddessen...).

      Das OS nutzt das Pagefile.sys um den Dump zu generieren...
      Unter Umständen ist dieser Dump sehr groß, also wird das mit dem "posten" hier im Forum nix.
      Aber es gibt ja File-Sharing Dienste (auch kostenlose...). ;)


      Gruß Jimbob
      ---
      Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
      Albert Einstein (1879-1955), dt.-amerik. Physiker
    • Hi zusammen,

      erstmal dickes Sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe. Das lag daran das ich am 25.Juli mein PC in die Reparatur gegeben habe und ihn erst heute wieder bekommen habe.

      Der Fehler wurde auch gefunden und repariert und zwar war die CPU schuld dran. Anscheinend verbraucht die Version ab 1.14 mehr CPU und dies hat den PC zum Absturz gebracht da die CPU Kühlung nicht mehr richtig funktionierte. Deshalb hat sich dann der PC selbst abgeschaltet weil die Temperatur zu hoch war. Dies als kurze Klärung für alle die versucht haben mir zu helfen.

      Des weiteren möchte ich mich bei allen Bedanken die versucht haben mir bei der Lösung bzw. beim finden des Problems geholfen haben.

      Grüße :)


      P.S. : Dieser Thread kann nun gerne geschlossen werden.
    • Hy, hab ähnliches bemerkt. Die Geräte müssen mit der 1.14 Version anderes umgehen und berechnen. Bemerkbar macht sich vorallem dann wenn du eine Mod oder ei. Texture pack der 1.14 er Version in einen Ordner kopieren oder Ausschneiden und einfügen möchtest und dies mit ner älteren Version vergleichst. Umgehen kannst du CD as Problem wenn du die Detei in den entsprechenden Ortner rüberziehst.

      Hab versucht ein Textur Pack und eine Mod für 1.12 zu programmieren und es war verdammt sowas auf die Beine zu stellen. Unfassbar dass das ElderTeam und das Minecraft Team sich mit dem Game auseinander gesetzt haben und die ganzen Sachen programmieren können.

      Mir ist klar das ich nervig bin und die meisten mich nicht leiden können aber ich versuche auch zu helfen wo es möglich ist
    • Ihr könnt auch den Arbeitsspeicher für Minecraft erhöhen, sofern vorhanden.

      Startet den Clienten und geht auf Installation -> und dann auf die 3 Punkte neben Eurer aktuellen Installation.
      Dort klickt Ihr auf erweiterte Optionen und dann ist rechts unten eine Zeile die JVM-Argumente heißt

      -Xmx8G -XX:+UnlockExperimentalVMOptions -XX:+UseG1GC -XX:G1NewSizePercent=20 -XX:G1ReservePercent=20 -XX:MaxGCPauseMillis=50 -XX:G1HeapRegionSize=32M

      Hier " Xmx8G -XX:" verändert Ihr die Zahl 8, die ist der RAM den Ihr zuweißt, Ich hab 8 GB zugewiesen, Ich glaub 1 GB ist Standard.

      Dann müsste es auch wieder flüssiger laufen, immer vorausgesetzt Ihr hab genug RAM installiert.