Angepinnt Regeln der Stadt s002

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Regeln der Stadt s002

      Regeln der Stadt s002
      Allgemein:
      - folgende Serverregeln stehen IMMER über den Regeln einer Stadt:
      Allgemeine Regeln
      Regeln Wirtschafts-Server / Land der Elder
      - die Stadtregeln stehen auch am Stadtspawn auf Schildern ausgeschrieben
      - Ein freundliches Miteinander der Stadtbewohner ist Pflicht


      Bauregeln:

      - Man muss mindestens 3 Blockarten zum Hausbau verwenden
      - Innerhalb von 14 Tagen muss ein Haus fertig auf einem neu erworbenen Grundstück stehen
      - Umbaumaßnahmen ab Regeländerung (Wirksamkeit) haben eine Frist von 30 Tagen bis zur Enteignung
      (Schilder an GS Grenze beachten)
      - Grundstücke müssen an die Landschaft/Nachbarschaft/Umgebung angepasst werden
      - Keine zusätzlichen Grundstücksbegrenzungen aufstellen
      - Grundstücke die aus Versehen gekauft wurden ,werden NICHT zurückerstattet
      - Wer sein Grundstück wieder verkaufen möchte, muss dieses den Stadtherren melden
      - Verboten sind Stelzenhäuser / Häuser mit Wasserwänden / schwimmende Häuser (geflutetes Grundstück) /
      Bunkerförmige Gebäude - Verweis auf vorgegebenen Baustil
      (Im Zweifelsfall Konzept den Stadtherren vortragen und genehmigen lassen)

      Baustil:
      - mittelalterlich / ländlich
      - mittelalterliche Gebäude bestehen aus einer Mischung aus Holz, Steine und Brettern, wahlweiße mit
      Elementen aus Wolle (hell) und Lehm (hell)

      Innenstadt
      - sind innerhalb der Stadtmauern
      - Alle Gebäude sind mindestens 18 Blöcke maximal 23 Blöcke hoch.
      - Alle Gebäude haben 2 Stockwerke und ein Spitzdach (also 3 Etagen)
      - Das Obergeschoss ist einen Block breiter als das Erdgeschoss (überhängend)
      - Das Dach ist ein Block breiter als Obergeschoss (überhängend)

      Große Grundstücke(Innenstadt)
      - Erlaubte Hausarten: Kreuzförmige, T-förmige, L-förmige, quadratische oder rechteckige Gebäude.
      - Große GS sind mit EINEM ausreichend großem Gebäude zu bebauen, bei T-Form L-Form oder Kreuzform sind
      dezente Teiche oder Gärten gestattet.
      - haben einen orange Wollblock an der Grundstücksgrenze


      Kleine Grundstücke(Innenstadt)
      - Erlaubte Hausarten: rechteckig und quadratisch
      - Die Hauswände von quadratischen / rechteckigen Häusern des Erdgeschosses liegen maximal 3 Blöcke von
      der GS Grenze entfernt.
      - haben einen weißen Wollblock an der Grundstücksgrenze

      Farm Grundstücke
      - Erlaubte Gebäudeformen wie bei großem GS der Innenstadt
      - Farmen und Bauernhöfe sind maximal 15 Blöcke hoch, sie haben ein Stockwerk und ein Spitzdach (1 Block überhängend)
      - 50% des oberirdischen/sichtbaren GS müssen minimal als Farmfläche/Tiergehege genutzt/bewirtschaftet werden.
      - haben einen grünen Wollblock an der Grundstücksgrenze

      Siedler Grundstücke
      - Erlaubte Hausarten: rechteckig und quadratisch
      - Die Hauswände von quadratischen / rechteckigen Häusern des Erdgeschosses liegen maximal 1 Block von der GS Grenze entfernt.
      - Siedlerhäuser sind maximal 15 Blöcke hoch, Sie haben ein Stockwerk und ein Spitzdach (1 Block überhängend)
      - haben einen grauen Wollblock an der Grundstücksgrenze

      Hafen Grundstücke
      - Erlaubte Hausarten: rechteckig und quadratisch L und T förmig
      - Die Hauswände der Häuser, des Erdgeschosses, liegen maximal 1 Block von der GS Grenze entfernt.
      - das Fundament des Hauses muss aus Bruchstein, Stein oder Steinziegel bestehen
      - sind maximal 25 Blöcke hoch
      - haben zwei Stockwerke (1 Block überhängend)
      - haben ein Spitzdach (1 Block überhängend)
      - die Haus Fassade soll verziert sein
      - das Bepflanzen des Grundstückes ist verboten (Gras, Blumen, Bäume) nur Töpfe mit Blumen sind erlaubt.
      - haben einen gelben Wollblock an der Grundstücksgrenze

      Themen Grundstücke
      - das auf dem GS zu bauende Thema entnimmt man der Benennung und den zusätzlichen Schildern, die neben dem Verkaufsschild angebracht sind und werden müssen (bei Spieler-Verkauf)
      - das Thema muss getroffen werden und darf nicht abschweifen.
      -haben einen schwarzen Wollblock an der Grundstücksgrenze

      Spezielle Grundstücke
      - werden ausschließlich nach Absprache mit dem Stadtherren genehmigt.
      - haben einen blauen Wollblock an der Grundstücksgrenze


      Verboten:

      - Metallzäune und Schienen
      - Tropenholzstämme und Akazienholzstämme und deren Bretter
      - Birkenholzstämme
      - Sandstein und Sand
      - Leuchtende Blöcke aller Art (dezente/wenige Fackeln erlaubt)
      - Alles aus dem Ende und dem Nether
      - Minerralblöcke
      - Prismarineblöcke jeglicher Art
      - Strohballen (außer als "Futter" für Tiere in geringem Maß)
      - Ziegelsteine und Treppen (Die Roten)


      Tierregeln:

      - Tiere müssen ausbruchsicher gehalten werden
      - es gelten die Serverbestimmungen für Fläche und Anzahl von zu haltenden Tieren
      - Tiere dürfen nur im Stadtrand überirdisch gehalten werden
      - Tiere müssen in der Innenstadt 20 Blöcke unter der Erde gehalten werden

      Spezielles:

      Der Stadtherr behält sich das Recht vor jede Regel nach eigenem Ermessen und vorherige Absprache, im begründeten Einzelfall Außerkraft zu setzen.
      Es ist nicht gewollt das nicht beauftragte Bewohner "Verstöße" melden - die Kontrolle erfolgt durch Bauhelfer und Stadtherren selbst.


      Schlusswort des Stadtherren michi130:
      - Bei Fragen oder Missverständnissen den 1./2. Stadtherren anschreiben oder einfach im TS ansprechen.


      Änderung der Regeln nur durch einen Admin, um Missbrauch zu vermeiden. Erlaubnis zur Regeländerung muss vorher beim Admin beantragt werden.

    • Regeln der Stadt s002
      Allgemein:
      - folgende Serverregeln stehen IMMER über den Regeln einer Stadt:
      https://www.eldercraft.de/regeln/allgemeine-regeln/
      https://www.eldercraft.de/regeln/2-regeln-zum-land-der-elder-dem-wirtschafts-server-auf-eldercraft/
      - die Stadtregeln stehen auch am Stadtspawn auf Schildern ausgeschrieben
      - Ein freundliches Miteinander der Stadtbewohner ist Pflicht

      Bauregeln:
      - Man muss mindestens 3 Blockarten zum Hausbau verwenden
      - Innerhalb von 14 Tagen muss ein Haus fertig auf einem neu erworbenen Grundstück stehen
      - Umbaumaßnahmen ab Regeländerung (Wirksamkeit) haben eine Frist von 30 Tagen bis zur Enteignung
      (Schilder an GS Grenze beachten)
      - Grundstücke müssen an die Landschaft/Nachbarschaft/Umgebung angepasst werden
      - Keine zusätzlichen Grundstücksbegrenzungen aufstellen
      - Grundstücke die aus Versehen gekauft wurden ,werden NICHT zurückerstattet
      - Wer ein Grundstück mit einer Sondervereinbarung verkaufen möchte, muss dieses dem Stadtteam melden
      - Verboten sind Stelzenhäuser / Häuser mit Wasserwänden / schwimmende Häuser (geflutetes Grundstück) / undekorierte Grundstücke
      Bunkerförmige Gebäude - Verweis auf vorgegebenen Baustil
      (Im Zweifelsfall Konzept dem Stadtteam vortragen und genehmigen lassen)


      Baustil:

      - mittelalterlich / ländlich
      - mittelalterliche Gebäude bestehen aus einer Mischung aus Holz, Steine und Brettern, wahlweiße mit Elementen aus Trockenbeton, Wolle (hell) und Keramik (hell)

      Innenstadt S002-Innenstadt-xxx
      - sind innerhalb der Stadtmauern
      - Alle Gebäude sind mindestens 18 Blöcke maximal 23 Blöcke hoch.
      - Alle Gebäude haben 2 Stockwerke und ein Spitzdach (also 3 Etagen)
      - Das Obergeschoss ist einen Block breiter als das Erdgeschoss (überhängend)
      - Das Dach ist zwei Block breiter als Obergeschoss (überhängend)


      Große Grundstücke(Innenstadt) S002-Innenstadtgroß-xxx

      - Erlaubte Hausarten: Kreuzförmige, T-förmige, L-förmige, quadratische oder rechteckige Gebäude.
      - Große GS sind mit EINEM ausreichend großem Gebäude zu bebauen, bei T-Form L-Form oder Kreuzform sind dezente Teiche oder Gärten gestattet die zur Umgebung passen.

      Kleine Grundstücke(Innenstadt) S002-Innenstadtklein-xxx
      - Erlaubte Hausarten: rechteckig und quadratisch
      - Die Hauswände von quadratischen / rechteckigen Häusern des Erdgeschosses liegen maximal 3 Blöcke von der GS Grenze entfernt.


      Farm Grundstücke S002-Farm-XXX
      - Erlaubte Gebäudeformen wie bei großem GS der Innenstadt
      - Farmen und Bauernhöfe sind maximal 15 Blöcke hoch, sie haben ein Stockwerk und ein Spitzdach (2 Block überhängend)
      - 50% des oberirdischen/sichtbaren GS müssen minimal als Farmfläche/Tiergehege genutzt/bewirtschaftet werden.
      - Sind außerhalb der Stadtmauern
      - Maximal oberirdisch 4 Tiere von jeder Art (siehe Artgerechte Haltung von Tieren)


      Hafen Grundstücke S002-Hafen-XXX

      - Erlaubte Hausarten: rechteckig und quadratisch L und T förmig
      - Die Hauswände der Häuser, des Erdgeschosses, liegen maximal 2 Block von der GS Grenze entfernt.
      - sind maximal 25 Blöcke hoch
      - haben zwei Stockwerke (1 Block überhängend)
      - haben ein Spitzdach (2 Block überhängend)
      - die Haus Fassade soll verziert sein
      - das Bepflanzen des Grundstückes ist verboten (Gras, Blumen, Bäume) nur Töpfe mit Blumen sind erlaubt.


      Themen Grundstücke z.B "S002-Schänke-01"
      - das auf dem GS zu bauende Thema entnimmt man der Benennung und den zusätzlichen Schildern, die neben dem Verkaufsschild angebracht sind und werden müssen (bei Spieler-Verkauf) mit zusätzlicher Vereinbarung im Forum mit dem Stadtteam.
      - das Thema muss getroffen werden und darf nicht abschweifen.
      - Das Stadtteam lässt dem Käufer gestalterische Freiheit ( Siehe verbotene Blöcke)


      Verboten:
      - Metallzäune
      - Tropenholzstämme und Akazienholzstämme und deren Bretter
      - Birkenholzstämme
      - Sandstein und Sand
      - Seelaternen, Glowstone,
      - Alles aus dem Ende und dem Nether
      - Prismarineblöcke jeglicher Art
      - Strohballen (nur für Deko zwecke oder mit Sondervereinbarung)
      - Ziegelsteine und Treppen (Die Roten) (nur für Deko)
      - Obsidian
      -Pilzkühe (an der Oberfläche)
      -Lahmas(an der Oberfläche)
      -Bienen( nur mit Sondervereinbarung)
      - Gold, Dia- Blöcke

      Tierregeln:
      - Tiere müssen ausbruchsicher gehalten werden
      - es gelten die Serverbestimmungen für Fläche und Anzahl von zu haltenden Tieren
      - Tiere dürfen nur auf Farm gsé überirdisch gehalten werden
      - Tiere müssen in der Innenstadt 20 Blöcke unter der Erde gehalten werden

      Schlusswort des Stadtherrn Georg_d_Bäertige
      Das Stadtteam von Andora Wünscht euch viel Spaß und freude in der Stadt bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch gerne bei und Melden.
      Stadtherr Georg_d_Baertige
      2.Stadtherrin _Tapsi

      Änderung der Regeln nur durch einen Admin, um Missbrauch zu vermeiden. Erlaubnis zur Regeländerung muss vorher beim Admin beantragt werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Georg_d_Baertige () aus folgendem Grund: geändert