(CREA) Items können nicht mehr in das Inventar gelegt werden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • (CREA) Items können nicht mehr in das Inventar gelegt werden

    Hallo zusammen,

    gestern Abend ist mir aufgefallen, dass ich verschiede Items nicht mehr in mein Inventar legen kann um Sie zu nutzen.
    Das sind ua. folgende Items;

    - Redstone Artikel wie Redstone, Fakel, Hebel, Knopf, Druckplatte
    - Wolle und Teppich
    - Holzaxt, auch die die durch //Wand zur Verfügung gestellt wird

    Ich habe jetzt nicht alle Items durch getestet, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, das noch welche dazu kommen könnten.

    Betroffen ist mein 150 / 150 GS mit der ID 11;31 auf dem Crea Server.

    Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Gruss
    Alexander
  • Kannst du sie nur nicht "aufheben" wie wenn sie auf dem Boden legen, oder kannst du sie gar nicht aus deinem Inventar heraus nehmen?
    Ich denke da ist uns ein kleiner Fehler unterlaufen, da die Items die du genannt hast (abgesehen von Wolle und natürlich der Holzaxt) sollten eigentlich nur mit den Worldedit-Befehlen gesperrt sein, aber zum normalen Setzen verfügbar sein. Ich werde die ID-Blacklist heute Nachmittag/Abend nochmal überprüfen und sie, sobald sie einwandfrei funktioniert auch veröffentlichen.

    Danke für dein Verständnis und noch viel Spaß auf ElderCraft!

    LG Sebbe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EcSebbe ()

  • So da der Thread Name passt, wollt ich auch was melden.

    Crea wenn man Schilder setzt auf seinen Crea GS und diese abbaut, kann man die normal einsammeln. Nur wenn man den Block wo sich das Schild befindet entfernt. Dann fällt es wie gewohnt das Schild runter nur man kann es nicht aufsammeln da es heißt man hat keine Berechtigung zu. Arbeite oft mit Schilde in Crea für abmessungen usw. und entferne die durch Graben der Blöcke später mit weg. Nur jetzt bleiben die am boden liegen und die meldung kommt jedesmal wenn man drüber läuft. Und wenn man 50 Blöcke tief aushebt, kann es nach einer Zeit doch auf die nerven gehen.

    Wollt es nur melden.
  • Hallo Vallira,

    auch wenn es nervig ist - es dient zum Schutz der v.a. jüngeren Spieler. Da man Hackclients welche Bücher oder andere Items so modifizieren, dass sie Spielern Schaden, sobald sie aufgesammelt werden, leider nicht direkt sperren kann, wird es so verhindert. Ich werde allerdings versuchen eine Lösung für das von dir beschriebene Problem zu finden, evtl. eingeschränkte Rechte auf den clearall-Befehl o.ä.

    LG Sebbe
  • Hallo Sebbe,

    wenn man ein Item zb. sucht oder direkt selektiert um es dann in sein Inventar zu legen um es dann später zu nutzen, das war gemeint. Nicht das aufheben von Items jeglicher Art.

    Und danke für deinen Support.

    Gruss
    Alex



    Nachtrag:

    - Auch Holztüren jeglicher Art können nicht in das Inventar übernommen werden.

    - Auch, Holzleiter, Rüstungsständer usw...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von alex_muc () aus folgendem Grund: Nachtrag

  • Hallo zusammen,

    habe gerade gemerkt, dass die entsprechenden und og. Items wie Teppich auch nicht mehr entfernt werden können.
    Es erscheint dann eine kleine schwarze Rauchsäule über dem Objekt..

    Danke für einen Fix, mir sind gerade etwas die Hände gebunden... da ich nicht Standard Items oder Cubbelstone baue.

    Viele Grüße
    Alex



    Nachtrag: Habe gemerkt, das auch keine Pflanzen wie Rosen, Farn, grosser Farn usw..... in das Inventar aufgenommen werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alex_muc ()

  • Hallo zusammen,

    gibt es hier schon ein Ergebnis oder WorkAround?

    Ich kann 50% meiner Items die ich benötige nicht nutzen.

    zudem und das ist wirklich echt schlecht, sind alle meiner Redetone Schaltungen und Leitungen Fritz, kaputt oder sonst was.

    Soory...

    Wie schaut es aus?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wuppe () aus folgendem Grund: Ausdrucksweise

  • Moin,

    selbstverständlich unterliegt auch Creativ einem Testmanagement.

    In diesem Fall hat unser Tester ( alex_muc ) bei der Testfallausführung eine Unstimmigkeit gefunden und diese gemeldet.

    Der Testfall steht nun auf "Fehler" und wartet auf eine Behebung des Problems für einen anschließenden Re-Test.

    Sobald es was neues gibt werdet ihr Teppiche wieder setzen können.


    -CLOSE (II)-